DIY Projekte aus Raumfahrt und Robotik

WILLKOMMEN!

Herzlich Willkommen auf meiner DIY- Projektseite. Seit Kindertagen fasziniert mich die Technik der Luft- und Raumfahrt und der Robotik, die eng mit der Raumfahrt verknüpft ist. Zu spät geboren für die Mondlandung, waren es vor allem die Marsmissionen, die mein Interesse geweckt haben. Auf diesen Seiten stelle ich euch ein paar der Projekte vor, die ich bereits realisiert habe oder die gerade im Entstehen sind. Von relativ einfachen 3D Druck Projekten über einen Tauchroboter bis hin zu einem anspruchsvollen Mars - Rover.

Ich hab die jeweils wichtigsten Schritte beim Bau in Form einer kurzen Anleitung dokumentiert, den Quellcode für die Computerprogramme findest du auf Github. Diese Seite ist als Inspiration und Hilfe für deine eigenen Projekte gedacht, alle Information inkl. Quellcode und STL - Dateien dürfen natürlich frei verwendet werden. Die Anleitungensind nur auf Englisch verfügbar.

Welcome to my DIY project page. Since childhood I have been fascinated by air- and space- technology as well as robotics, which are closely linked to each other. Born too late to watch the moon landing, it was above the Mars missions that piqued my interest. On these pages I present a few of the projects that I have already realized or that are just emerging. From relatively simple 3D printing projects from via a diving robot to a really sophisticated Mars rover.

I have documented the most important construction steps in the form of short instructions, the source code for the computer programs can be found on Github. This page is intended as inspiration and help for your own projects, all information including source code and STL files are of course free to be used.

DISCOUNT MARS ROVER

Ist es möglich, einen teilautonomen "Mars"- Rover für weniger als 750 € zu bauen? Das ist genau die Idee hinter dem "Discount Mars Rover". Anstatt viel Geld für vorgefertigte Hardware auszugeben, sollen nur billige Materialien und günstig verfügbare Elektronik verwendet werden. Allerdings soll der Rover trotzdem wie ein echter Mars-Rover funktionieren: Er soll per Funk übermittelte Kommandos ausführen und Daten und Bilder an die Bodenstation senden. Er muss seine Umgebung selbstständig auf mögliche Gefahren und Hindernisse überprüfen und darauf reagieren können.

Für dieses Projekt benötigst du kein spezielles Werkzeug, aber dafür solltest du Grundkenntnisse in der Programmierung mitbringen. Die Software wird in C++ (Arduino), Python (Raspberry Pi) und Java (für die Bodenstation) geschrieben.

Is it possible to build a semi-autonomous "Mars" rover for less than € 750? That is exactly the idea behind the "Discount Mars Rover ". Instead of spending a lot of money on prefabricated hardware, the aim is only to use cheap materials and low cost electronics. However, the rover should still function like a real Mars rover: it should execute commands transmitted by radio and send data and images back to the ground station. It has to be able to autonomously check for possible hazards and obstacles around it and to react to them.

For this project you do not need special tooling, but you should have a basic knowledge of programming. The software is written in C ++ (Arduino), Python (Raspberry Pi) and Java (for the ground station).

FALCON NOT SO HEAVY

Die "Falcon Not So Heavy" ist ein flugfähiges Modell der Falcon Heavy Rakete der Firma SpaceX. Die Falcon Heavy ist eine 1500 Tonnen schwere Trägerrakete, die mit insgesamt 28 Triebwerken bis zu 64 Tonnen in einen niedrigen Erdorbit befördern. Das wirklich Besondere an der Falcon Heavy ist allerdings, dass die drei Booster der Rakete wiederverwendet werden können.

Für dieses Projekt benötigt man kein spezielles Werkzeug, die Rakete besteht hauptsächlich aus Pappe, die Treibsätze müssen gekauft werden, die Fallschirme und das Zündgerät können gekauft oder selber hergestellt werden.

The "Falcon Not So Heavy" is an airworthy model of the Falcon Heavy rocket from SpaceX. The Falcon Heavy is a 1500 ton rocket, which uses a total of 28 engines to bring up to 64 tons in a low Earth orbit. What is really special about the Falcon Heavy, however, is that the three boosters of the rocket can be reused.

No special tools are required for this project, the rocket mainly consists of cardboard. Propellants have to be bought, the parachutes and the electric igniter can be bought or made yourself.

3D - MARS ROVER MODELLE

Der 3D Druck bietet viele neue Möglichkeiten im Modell, so zum Beispiel den Bau von Modellen, die nie kommerziell angeboten wurden. Ich habe mir vorgenommen, alle Rover im Modell zu bauen, die bislang am Mars waren (das sind ja zum Glück nicht so viele). Für diese Projekte benötigst du einen 3D Drucker, einen Plastik-Kleber und etwas Modellbau- Farbe. Es werden außer dem 3D Drucker keinen speziellen Werkzeuge benötigt.

3D printing offers many new possibilities in building models, for example the construction of models that have never been offered commercially. I have decided to build models of all rover that have been to Mars so far (luckily there are not that many). For these projects you need a 3D printer, a plastic glue and some modeling paint. Apart from the 3D printer, no special tools or skills are required.